Date mit Girlfag

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Date mit Girlfag Empty Date mit Girlfag

Beitrag  Ein_fragender_Gast am Do 08 Aug 2019, 3:00 am

Hallo,

ich weiß ich bin hier irgendwie falsch, aber nur Ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

ich bin schwul, nach x-Jahren innerer Verdrängung, aber ich komm damit gut zurecht. Ich hatte bis Mitte 20 nur Sex mit Frauen, war schön, aber hat immer etwas gefehlt.

so, komme schon zum Punkt. War vor kurzem im gay-chat habe eine girlfag kennengelernt. Gebe zu ich wußte nicht daß es sowas gibt.

Wir chatten, sie hat wohl sexuelles Interesse an mir, mich reizt der Gedanke auch sehr.
Sie aktiv, ich passiv.

Üblicherweise treffe ich mich paar mal mit den Leuten, bevor ich in Sex einwillige. Chat bedeutet nicht viel-

SO, jetzt die Frage; WIE gehe ich im normalen Persönlichen Umgang mit Ihr um?
Wie Frau? das wird wohl falsch sein
Wie Mann? wird schwer bin das nicht gewöhnt, hat hübsches Frauengesicht
meine Schwulen Männer hätte jeder als hetero eingestuft

am besten wie sehr schwulen Mann behandeln, und ich geb ihr das Gefühl, daß sie der dominanterer Teil ist?

zudem sollte es zu Sex kommen, könnte es passieren, daß ich in meine Hetero-Rolle falle, wie ichs aus meiner Jugend gewohnt bin.

macht die Frage Sinn?
wenn nicht, ich wollte Euch nicht aufhalten, Ihr habt es ja noch komplizierter als ich....

Oder gar nicht lange nachdenken einfach wie interessanten eigenwilligen MANN behandeln und im passenden Moment den Rücken zuwenden und die Hosen runterlassen? bei Männern funktioniert das immer Date mit Girlfag 803743774

Ein_fragender_Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  miandyu am Do 08 Aug 2019, 2:26 pm

Hallo Gast ,

also erstmal macht es dich sehr sympathisch, dass du dir im Vorfeld schon darüber Gedanken machst, das zeigt, dass du empathisch bist und niemanden verletzen willst.
Dass du hier "falsch" bist, kann ich also überhaupt nicht bestätigen und deine Fragen machen auch alle absolut Sinn. Smile Du hättest dich, sofern dich das Thema generell auch unabhängig von dem Date, interessiert also ruhig auch anmelden können, hier sind nicht "nur" GF und GD erlaubt und es waren soweit ich das mitbekommen hab immer mal auch andere schwule / bisexuelle Männer im Forum, Trans Personen etc. Smile

Wie du mit ihr umgehen sollst ist leider pauschal gar nicht so leicht zu beantworten, da nicht jede GF gleich ist.
Weiblich und schwul ist ja nicht das gleiche wie trans (manchmal aber eine Art "Vorstufe" , dh viele schwule Trans Männer haben sich vorher als GF geoutet, aber das trifft eben nicht auf jede/n zu) demnach muss es gar nicht zwingend falsch sein, sie als Frau zu sehen und zu behandeln, im Zweifelsfall würde ich sie einfach fragen ob ihr irgendwas besonders wichtig ist, worauf du achten sollst, bei eurem Treffen oder ob es etwas gibt, was sie so gar nicht mag o.ä. - ich glaube nicht, dass sie über diese Frage böse ist. Ansonsten würde ich den "Ablauf" gar nicht zu sehr durchdenken, damit machst du dich nur unnötig verrückt, den groben Plan habt ihr ja scheinbar schon gemacht, alles andere wird schon laufen! Smile
Schau vielleicht einfach, wie du auch selber schreibst, dass du nicht zwischendurch in die Mann/Frau/Hetero Rolle verfällst und nimm dich im Zweifelsfall kurz zurück wenn du unsicher bist und schau was von ihrer Seite passiert und ansonsten ist es ja auch nie verboten währenddessen zu kommunizieren, das ist immer besser als sich die ganze Zeit unwohl und unsicher zu fühlen.

Noch eine allgemeine Frage:
Du schreibst beim Sex mit Frauen hat dir immer etwas gefehlt. Bist du beim Sex mit Männern auch grundsätzlich passiv und lag/liegt es eher daran oder am großen ganzen und dem Geschlecht selbst? Für mich liest sich dein Text nämlich eher nach bi als nach schwul, da eine GF zwar schwul , aber optisch und körperlich ja dennoch eine Frau ist. Daher war mein Gedanke, dass du Frauen ggf schon (auch) anziehend findest, nur der Art und Weise wie (hetero-)Frauen und Männer Sex haben vielleicht nicht viel abgewinnen konntest (zB in Bezug auf deinen aktiven Part).

miandyu

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 15.12.14

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  Ein_fragender_Gast am Do 08 Aug 2019, 6:54 pm

Hallo miandyu,

erstmals Danke für Deinen netten ausführlichen Beitrag.

Du hast wahrscheinlich recht nicht zu viele Gedanken machen (ich neige dazu Plan A-C im Kopf zu erstellen um vorbereitet zu sein) verbal und körperlich behutsam vorzugehen, sich ranzutasten.
Es steht ja noch alles ganz am Anfang, es kann sich noch alles in Luft auflösen. Der Gedanke wenn es klappen würde, fühlt sich gut an, das meine ich aber nicht nur sexuell,(ja auch das), aber da ist mehr.

zu meiner Sexualität; wenn ich schreibe der Sex mit Frauen war schön; das waren meine Freundinnen, die mochte ich sehr, da war Romantik, küssen, streicheln usw und nicht nur der Akt an sich. Diesen Teil meines Lebens möchte ich keinesfalls missen. Bei meinen ersten Freund wars das gleiche nur der Akt als solches, das war DER Unterschied.

ich bin sicher nicht 100% schwul, rückblickend war ich aber nie 100% hetero. Bin sicher bi, habe aber seit vielen Jahren Keine körperlichkeit zu Frauen gesucht, weil es mich nicht, ja interessiert hat.
Bin mit Männern nicht ausschließlich passiv, aber ohne könnte ich keine längere erotische Beziehung führen. Du hast auch recht ich bin deswegen zu Männern gekommen.
Für mich ist die Beziehung mit Mann genau gleich mit Alltagsproblemen wie mit einer Frau.
Ich sagte einen Freund mit dem ich aufgewachsen bin"mit Mann hast du die gleichen Probleme, Streitereien, Freuden usw wie mit Frau, nur der Sex ist besser" Laughing

vielleicht sind das gute Voraussetzungen, daß wenn es klappt, auch klappt.
DANKE & LG

Ein_fragender_Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  miandyu am So 11 Aug 2019, 10:14 pm

Freut mich wenn ich etwas weiterhelfen konnte. Berichte uns gern, wie es gelaufen ist, wenn du magst.. ich denke das wäre für die meisten hier interessant zu lesen. Smile

Du bist übrigens nicht der 1. Mann, der mir erzählt dass er Sex mit Frauen grundsätzlich gut findet, vor allem in Bezug aufs Vorspiel.. beim Akt selbst aber bevorzugt passiv ist und ein Strap on für die meisten Hetero-Frauen aber ja eher ein no go ist und dadurch dann zu Sex mit Männern gekommen ist. Wenn das bei dir auch so ist, ist eine GF sicher die richtige Richtung für dich...oder auch ein MMF 3er , falls sich da mal was ergibt.

miandyu

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 15.12.14

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  Ein_fragender_Gast am So 11 Aug 2019, 10:46 pm

Hallo miandyu,

vorab Danke daß Du mich mit offenen Armen unterstützt hast.

Ja mach ich, es kann aber paar Wochen dauern, oder noch scheitern.
Wir beschnuppern uns noch, kann immer noch am menschlichen scheitern.

Ach ja, die Hetero-Männer. Ich sag nur so viel; Du kannst Dir nicht vorstellen wieviele verheiratete Familienväter ob jung und alt im gay-chat auf schnellen Sex aus sind. Erst gestern hat mich einer aus seinem Familienurlaub per Smartphone um Treffen gefragt (habe abgesagt).

3er Twisted Evil
step by step Date mit Girlfag 803743774

Ein_fragender_Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  Adora am Di 27 Aug 2019, 10:15 am

Hey! Hoffe meine AW ist nicht zu spät. Miandyu hat ja schon vieles hilfsreiche dazu geschrieben, was ich auch so hätte sagen wollen. Smile

Das mit der Sozialisation würde ich aber gern hervorheben. ALso: Ja, du kannst wieder in die hetero rollenmuster zurückverfallen. Da ich weiß dass das den meisten von uns homos sehr wichtig ist: achte einfach darauf.
1. ist sie trans und will ein mann sein? dann wird sie gern eine änderung der sozialisation vornehmen.
2. eine weibl girlfag fragte hier im forum durchaus schon, warum das mit schwulen männern nix wird. Sie hatte erwartet das ihr von den schwulen der hof gemacht wird. Das ist doch perfekte heteroperformance. Kein Mensch kann was für seine sozialisation, so glaube ich, hatte sie danach umgedacht und ist dann anders mit der sache umgegangen. Aber hier gibt es viele fallstricke.

Ich selbst bin mit einer ex-hetera zusammen. Auch bei Frau-Frau beziehungen gibt es diese fallstricke und es gab in den ersten 3 Monaten des zusammen wohnens massiven streit wegen der sozialisation. Es heißt das die erste beziehung von latebloomerinnen (=frauen, die erst später im leben feststellen, das sie lesbisch sind) immer zum scheitern verurteilt wäre. Ich denke das dürfte der grund sein. Bei allen guten absichten von deiner chatpartnerin sollte dir bewusst sein, das es probleme geben wird - selbst dann wenn sie eigentlich ein er werden will.
Denke mal kurz drüber nach wie deine ersten Schritte unter Jungs waren. Diese Sozialisation fehlt latebloomern - oder wie ihr sowas auch immer nennt. Smile

Gerade im Sexuellen sind unsere Sozialisationen sehr stark in uns drin. Achte einfach darauf und sieh es als Fallstrick. Du bist der Erfahrene in der Beziehung. Sie hatte vermutlich keine homo-beziehung in ihrem leben und wird ihren umgang mit dir hinterfragen müssen. Hilf ihr sanft dabei.

Ich bin mit meiner Partnerin zusammen geblieben weil sie als Person so unglaublich gut zu mir passt, das sogar meine Mutter von ihr begeistert ist ("sie tut dir gut!"). Wäre das nicht der fall, hätte ich vermutlich schluss gemacht. Jetzt steh ich das 1. Mal im Leben vor dem Wunsch zu heiraten.


"Einfach umdrehen und hose runterlassen":
Wenn sie hetero sozialisiert ist wird das nicht klappen. Aber lass dir nicht erzählen wir Frauen würden nicht schnell viel drive entwickeln können. Wir sind zwar keine Männer, aber das wir keinen drive hätten ist ein falsches heteroklischee. Vielleicht klappt es ein bisschen anders bei ihr. Bedenke das sie erst mal lernen muss, wie sich schwule unter sich verhalten. Aber gehe davon aus das sie es, wenn sie es noch nicht kennt, kennenlernen will.
Hier im Forum stehen übrigens auch einige threads, die fast als tiraden gegen das vorspiel gelten könnten.

Zuletzt bleibt ihr aber 2 individuen. Wink

_________________
Auf was ich zuerst bei einem Mann achte??

....Auf seine Frau!
Adora
Adora

Anzahl der Beiträge : 1641
Anmeldedatum : 21.09.13

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  SweetMead am Do 29 Aug 2019, 1:44 am

Hello Guest!

First of all, let me tell you that you would be a dream come true for me! A gay guy that has had hetero experiences and maybe is even a little bi and is turned on by an "aktiv" woman and on top of all of this is very thoughtful and sensitive! Just perfect.

Adora and Miadyu already gave you lots of good advice, but I would like to add something from my experience.

On the first date:
Even though you've known each other for some time on the chat and know what you look like, it might be a bit awkward and strange just like on any date and your situation is even more special. It's normal. However, there is a tried and tested cure for this and it's called alcohol. Very Happy Have a bit (or more) of wine or beer or Aperol Spritz and you will see that you will be able to talk more openly and let the sparks fly.
If you then see that there's mutual attraction, you can kiss a little just like on any first date. After this I'd stop and tell her that she should tell you if anything feels bad or weird.
Otherwise, I don't really think there is a big difference between how you talk to or treat men or women that you see for the first time and want to make a good impression on. Just let her know that she can tell you here preferences.
I definitely treat my gay crushes more straightforwardly, straight to the business (that means that "Einfach umdrehen und hose runterlassen" would be very ok for me) than I would a straight man. I also usually am the one who is more active because I have to (they wouldn't know I'm really attracted to them in the "gay" way otherwise and think I'm just a faghag), so she might be the same if she is a bit more experienced in this.

When you make out:
Again, communicate! I know it's sometimes hard, but if you don't like something or she doesn't like something, just say it. However, just like Miandyu said, she might need some guidance from you if she's doing it for the first time. But don't make it into a lecture, just give her a hint here and there and in a nice tone of voice or with humour.
I haven't got past making out with any of my "gay dates", so I'm a virgin when it comes to the rest. However, it always happened somehow spontaneously, without much planning or discussion beforehand, but I always asked for consent (well, GFs are in dangerous waters when it comes to gays, so I think it's necessary to always ask) for anything I did. I have "studied" a lot of gay porn, so I didn't need so much guidance, though Very Happy

If you get to the sex part:
I guess that this needs to be discussed at least a bit beforehand. We all know that there are different sizes of strap ons and different lubes and therefore some "technical" preparation is needed. And there are also breasts and vagina to consider (if she doesn't want to be touched there or yes and how) and how much and what kind of foreplay you yourself like and what she wants to or is willing to try.
Because me personally, I'm into most of the things that two guys would do together, but not all GFs are the same.

I'm sorry that I can't write it in German, but I hope it helped. Keep us updated, please! Fingers crossed!

SweetMead

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 24.04.18

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  SabrinaL. am Mo 11 Nov 2019, 7:13 pm

Hallo, mich würde jetzt Mal interessieren .. Punkt 2 was ist denn bei Beziehungsaufbau zu schwulen Männern anders? (Wegen deiner Formulierung Heteroperformance)? Wahrscheinlich denke ich da ähnlich falsch und es kommt deshalb zu Missverständnissen. .. und woran erkenne ich einen bisexuellen schwulen Mann? (Stand in einem anderen Beitrag) .. interessiert mich persönlich .. (ist ein bisschen kompliziert) .. liebe Grüße

SabrinaL.

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.11.19

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  miandyu am Mo 11 Nov 2019, 8:33 pm

@ Sabrina
Was meinst du mit "bisexuellen schwulen Mann"?
Also entweder ist ein Mann bi oder schwul. (oder irgendwas anderes).

miandyu

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 15.12.14

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  SabrinaL. am Di 12 Nov 2019, 10:27 pm

Ich bin mir nicht sicher ob er schwul oder bi ist und Versuche das heraus zu bekommen (wie?) .. was meinst du mit Heteroperformance?

SabrinaL.

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.11.19

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  SabrinaL. am So 08 Dez 2019, 12:28 pm

Also schlafen auch schwule Männer mit Frauen? (Deshalb schrieb ich bi weil ich dachte das machen nur bi Männer) das ist in meinem Kopf noch ein bisschen chaotisch. .. und wie kriege ich raus ob "mein schwuler Favorit" auch mit mir/ Frauen schlafen würde? .. also das ist ja echt kompliziert. ..

SabrinaL.

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.11.19

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  miandyu am So 08 Dez 2019, 6:51 pm

Schwule Männer schlafen nicht mit Frauen, also ich würde mir da an deiner Stelle mal keine Hoffnungen machen. Und wenn du wissen willst ob jemand schwul oder bi ist bzw Interesse an dir hat, dann frag doch einfach. Also ich merke das, ob ein Mann sexuelles Interesse an mir hat und ist das der Fall, dann ist er definitiv nicht schwul sondern mindestens bi oder halt hetero. Ist eigentlich nicht so kompliziert. (bevor mich jetzt jemand korrigiert, ja die Grenzen sind bei vielen Menschen fließend und sexuelles Interesse kann sich im Laufe des Lebens oder durch bestimmte Ereignisse oder Begegnungen evtl auch mal ändern, aber einer Girlfag die Illusion in den Kopf zu setzen, dass sie gute Chancen hätte Sex mit schwulen Männern zu haben, halte ich nicht für sinnvoll.)

miandyu

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 15.12.14

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  SabrinaL. am So 08 Dez 2019, 9:48 pm

Danke für Deine Antwort. Liebe Grüße

SabrinaL.

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.11.19

Nach oben Nach unten

Date mit Girlfag Empty Re: Date mit Girlfag

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten