FAQ: Schwule Frau? Lesbischer Mann?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FAQ: Schwule Frau? Lesbischer Mann?

Beitrag  Administratrix am Mo 12 März 2012, 7:31 pm

FAQ: Schwule Frau? Lesbischer Mann?

Für alle, die sich unsicher sind, ob sie hier richtig sind und sie sich mit dem Begriff Girlfag/Guydyke identifizieren können. Und wenn ja: Wie sehen mögliche Lebensentwürfe aus? Ein Dankeschön an McNeil fürs Zusammentragen Wink

Trifft auf dich eine oder mehrere dieser Aussagen zu? (für lesbische Männer siehe unten Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven )

  • Ich bin eine Frau und habe schwule Fantasien
  • Ich bin eine Frau und verliebe mich häufig/nur in schwule Männer
  • Ich stelle mir beim Sex vor, ich hätte einen männlichen Körper, und stehe (nur/teilweise) auf Männer
  • Ich mag nur schwulen Porn/Slash/yaoi
  • Ich fühle ein sehr starkes Zugehörigkeitsgefühl zu schwulen Communities/ich möchte mich eigentlich nur dort aufhalten
  • Ich wäre gerne manchmal oder ständig ein schwuler Mann
  • Ich habe das Gefühl, ich bin eigentlich ein schwuler Mann, usw.


Dann stellst du dir vielleicht auch Fragen wie:

  • Ist das normal?
  • Gibt es andere, die so sind?
  • Wie kann ich damit leben?
  • Welche Wege haben andere gefunden, diese Bedürfnisse auszuleben?


Hier einige mögliche Antworten von anderen, die auch solche Gefühle haben (nein, du bist nicht die/der einzige):

Partnerschaft:

  • als Frau mit einem toleranten hetero Partner
  • als Frau mit queerem männlichem Partner
  • als Frau mit bisexuellem Partner
  • als Frau mit bisexuellem Partner und seinem männlichen Partner in einer Dreieckskonstellation
  • als Frau mit anderer gf
  • als Frau in einer lesbischen Beziehung (die Partnerin kennt oder teilt die schwulen Fantasien)
  • als Frau mit einem schwulen Partner
  • als Transgender mit (-- diesen ganzen Variantionen) usw.


Eigenes Geschlecht/Rolle


  • als Frau
  • als Frau, ich stelle mir ab und zu vor, ich wäre ein Junge/Mann
  • als Frau, aber ich verkleide mich gerne mal als Junge/Mann (drag king etc)
  • als androgyn
  • mal als Frau, mal als Mann
  • als transgender, meine Freunde wissen, dass ich mich eher männlich fühle, aber ich ändere nichts an meinem Äusseren
  • als schwuler Transgender, ich habe mich (teilweise/ ganz) geoutet und lebe nun sozial als Mann, soweit es geht
  • als schwuler trans Mann, ich strebe auch körperlich Veränderungen an (mit Hormonen usw.), usw.


Sozial:


  • niemand weiss davon, das geht niemanden was an, Fantasien reichen mir
  • ich habe mich bei einigen geoutet, zb bei engen Freunden oder bei meinem Partner
  • ich habe eine Clique von anderen gfgd, mit denen ich mich immer austauschen kann
  • ich habe mich überall geoutet und erwarte von Leuten, dass sie mich entsprechend behandeln
  • ich habe mich in der queeren/schwulen Szene geoutet und suche dort aktiv Freude und/oder Partner
  • ich sehe mich als Mann und will einen normalen Alltag als schwuler Mann, usw.


Diese Liste ist nicht vollständig. Bitte ergänzen, wenn euch weitere Möglichkeiten einfallen. Alle Optionen sind gleich "gut", d.h. es geht nicht um eine Steigerung von weniger out zu mehr out, oder von weniger trans zu mehr trans. Es geht darum, die Kombination(en) zu finden, die im Alltag am besten funktionieren und mit denen man sich am meisten als "ich selbst" fühlt. Die Liste soll zeigen, dass man viele unterschiedliche Möglichkeiten hat und vielleicht auch neue Ideen vermitteln.

________________________________________________________________


Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven hier gehts weiter für lesbische Männer

Trifft auf dich eine oder mehrere dieser Aussagen zu?

  • Ich bin ein Mann und habe lesbische Fantasien
  • Ich bin ein Mann und verliebe mich häufig/nur in lesbische Frauen
  • Ich stelle mir beim Sex vor, ich hätte einen weiblichen Körper, und stehe (nur/teilweise) auf Frauen
  • Ich mag nur lesbische Pornos/Erotika
  • Ich fühle ein sehr starkes Zugehörigkeitsgefühl zu lesbischen Communities/ich möchte mich eigentlich nur dort aufhalten
  • Ich wäre gerne manchmal oder ständig eine lesbische Frau
  • Ich habe das Gefühl, ich bin eigentlich eine lesbische Frau, usw.


Dann stellst du dir vielleicht auch Fragen wie:

  • Ist das normal?
  • Gibt es andere, die so sind?
  • Wie kann ich damit leben?
  • Welche Wege haben andere gefunden, diese Bedürfnisse auszuleben?


Hier einige mögliche Antworten von anderen, die auch solche Gefühle haben (nein, du bist nicht die/der einzige):

Partnerschaft:

  • als Mann mit einer toleranten hetero Partnerin
  • als Mann mit queerer Partnerin
  • als Mann mit bisexueller Partnerin
  • als Mann mit bisexueller Partnerin und ihrer weiblichen Partnerin in einer Dreieckskonstellation
  • als Mann mit anderem gd
  • als Mann in einer schwulen Beziehung (der Partner kennt oder teilt die lesbischen Fantasien)
  • als Mann mit einer lesbischen Partnerin
  • als Transgender mit (-- diesen ganzen Variantionen) usw.


Eigenes Geschlecht/Rolle


  • als Mann
  • als Mann, ich stelle mir ab und zu vor, ich wäre eine Frau
  • als Mann, aber ich verkleide mich gerne mal als Frau (drag queen etc)
  • als androgyn
  • mal als Mann, mal als Frau
  • als transgender, meine Freunde wissen, dass ich mich eher weiblich fühle, aber ich ändere nichts an meinem Äusseren
  • als lesbische Transgender, ich habe mich (teilweise/ ganz) geoutet und lebe nun sozial als Frau, soweit es geht
  • als lesbische trans Frau, ich strebe auch körperlich Veränderungen an (mit Hormonen usw.), usw.


Sozial:


  • niemand weiss davon, das geht niemanden was an, Fantasien reichen mir
  • ich habe mich bei einigen geoutet, zb bei engen Freunden oder bei meinem Partner
  • ich habe eine Clique von anderen gfgd, mit denen ich mich immer austauschen kann
  • ich habe mich überall geoutet und erwarte von Leuten, dass sie mich entsprechend behandeln
  • ich habe mich in der queeren/schwulen Szene geoutet und suche dort aktiv Freudinnen und/oder Partnerinnen
  • ich sehe mich als Frau und will einen normalen Alltag als lesbsiche Frau, usw.


Diese Liste ist nicht vollständig. Bitte ergänzen, wenn euch weitere Möglichkeiten einfallen. Alle Optionen sind gleich "gut", d.h. es geht nicht um eine Steigerung von weniger out zu mehr out, oder von weniger trans zu mehr trans. Es geht darum, die Kombination(en) zu finden, die im Alltag am besten funktionieren und mit denen man sich am meisten als "ich selbst" fühlt. Die Liste soll zeigen, dass man viele unterschiedliche Möglichkeiten hat und vielleicht auch neue Ideen vermitteln.
avatar
Administratrix
Administratrix

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 15.11.11

http://girlfag-guydyke.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten