Willkommen!

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Willkommen!

Beitrag  Administratrix am Do 24 Nov 2011, 8:47 pm

Hallo lieber Gast!

Erst einmal schön, dass du hierher gefunden hast, sei es nur aus Neugierde, Zufall oder weil du gerade dein „wahres Ich“ entdeckst Wink

Hier ist unsere Gästeecke – wie du sicherlich schon bemerkt hast.

Bist du dir unsicher, ob du dich anmelden sollst? Hast du Fragen zum Thema, zum Forum oder zu Sonstigem, wobei wir dir helfen können?
Hier kannst du sie loswerden, ohne dich zu registrieren.
(Sollten die Fragen jedoch tiefer gehen, bitten wir dich trotz allem, dich anzumelden. Die Gästeecke ist für erste Fragen gedacht oder Allgemeines zum Forum u.s.w.. Vieles Andere wird dir im Forum selbst beantwortet.)

Du wirst schnell feststellen, dass keiner von uns beißt und wir insgesamt ein netter, verrückter Haufen sind.
Aber vor allem sind wir eines: bunt. Deshalb bist du hier herzlich willkommen, auch wenn du kein_e Girlfag/Guydyke bist – viele von uns hier definieren sich auch nicht so. Hauptsache, du bist aufgeschlossen Wink
Dennoch sind wir natürlich in erster Linie ein Girlfag/Guydyke-Forum und darum drehen sich auch die (meisten) Themen.
Du willst mehr wissen? Stöber doch ein wenig im Portal und dann – wenn du meinst, du passt hierher, dir könnte es hier gefallen oder du andere wie dich kennen lernen und dich austauschen möchtest – melde dich an.

Dein gfgd-Foren-Team! =)
avatar
Administratrix
Administratrix

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 15.11.11

http://girlfag-guydyke.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Queer?

Beitrag  Annelise am Di 15 Okt 2013, 10:07 pm

Kann mir evtl. mal jemand erklären, was queer bedeutet? Ich stoße hier überall auf das Wort und habe überhaupt keine Ahnung, was es bedeutet ^^"

Irgendwie fühle ich mich auf dieser Seite total richtig und gleichzeitig total falsch, weil ich iwie nix raff...

Annelise
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Willkommen!

Beitrag  Adora am Di 15 Okt 2013, 10:50 pm

wikipedia ist eine gute anlaufstelle für begriffserklärungen. Aber ganz einfach:
queer ist alles was von der norm (norm=heterosexuell, heteronormativ [also das, was heteros vorleben und wie man glaubt wie beziehungen und liebe funktionieren sollte]) abweicht.

_________________
Auf was ich zuerst bei einem Mann achte??

....Auf seine Frau!
avatar
Adora
Administratrix

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 21.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Willkommen!

Beitrag  Caya am Mi 29 Okt 2014, 7:54 pm

Hallo
ich bin neu hier und bin relativ jung...
viele Mitglieder schreiben über ihre pubertät und die Erfahrungen die sie gemacht haben,
Ich stecke mittendrin und habe gehofft hier eine anlaufstelle bzw Leute zum reden zu finden... vor kurzem habe ich meine neigung zu homosexuellen männern entdeckt und dachte erst es sei nicht normal da die meisten in meinem umfeld über homosexuelle schimpfen und es eklig finden,
deswegen könnte ich nie mit jemandem darüber reden, aus angst, sie könnten mich verspotten oder mich abstoßend finden.
vielleicht haben manche user ja ratschläge für mich wie ich meine gefühle am besten ausleben kann bzw damit in der öffentlichkeit umgehen kann?Smile würde mich sehr über unterstützung freuen aber ich verstehe diese webseite noch nicht so ganz, sind denn noch überhaupt mitglieder im chat online? oder gibt es eine seite wo ich meine gefühle und geschichte reinschreiben kann und andere mitglieder kommentieren das und helfen mir?
vielen dank im voraus
caya

Caya

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 29.10.14

Nach oben Nach unten

Re: Willkommen!

Beitrag  Adora am Mi 29 Okt 2014, 10:19 pm

Das meiste läuft im Forum. Dazu müsstest du dich im Forum anmelden, dann siehst du auch mehr.
Der Chat ist derzeit nicht regelmäßig besucht, aber mittwochs ab 9 sind ein paar mehr leute da.


Pubertät .. naja, manche von uns erleben gerade eine 2. pubertät, das ist sowas ähnliches wie die 1. nur eben auf dem wege vom Mann zur Frau oder umgekehrt. Wink


Wie man damit umgeht ist oft sehr individuell. Es gibt keinen einfachen weg der für alle gültig ist. Meistens läuft es so:
Irgendwann erfährt man was man ist und wie man tickt. Entdeckt also den Begriff Girlfag oder Guydyke für sich. Dann ist erstmal großes Jubeln angesagt und man freut sich andere gefunden haben die sind, wie man selber.
Mit der Zeit legt sich das dann und irgendwie lernt man dann es als normal zu akzeptieren. Völlig Problemfrei ist es aber nie, denn es ist schon per definition schwer wenn man als körperliche Frau auf homosexuelle Männer steht. Es kann passieren das der ein oder andere Schwule durchaus interesse hat. Da jemanden zu finden ist aber schwierig - kann aber passieren und ist auch schon passiert.
Einige von uns tendieren auch eher zu bisexuellen Männern/Frauen. Auch hier müssten die Partner eine gewisse toleranz aufbringen und natürlich verständnis. Einfach ist es nie, aber möglichkeiten gibt es schon welche. Meistens gilt: Kommt Zeit, kommt Rat, so doof es auch klingen mag. Wink

_________________
Auf was ich zuerst bei einem Mann achte??

....Auf seine Frau!
avatar
Adora
Administratrix

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 21.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Willkommen!

Beitrag  Adora am Mi 29 Okt 2014, 10:21 pm

ups, bist ja schon angemeldet. Wink Diese Ecke ist aber eher für unangemeldete Besucher gedacht, daher. Wink

_________________
Auf was ich zuerst bei einem Mann achte??

....Auf seine Frau!
avatar
Adora
Administratrix

Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 21.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Willkommen!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten